Leistungen & Preise

  • Erste Kontaktaufnahme, kurze telefonische Erläuterungen zu den jeweiligen Therapieverfahren sowie telefonische Absprachen vor einem Termin: kostenlos

  • Beratungen telefonisch, persönlich, per Mail; bis zu einer ½ Stunde: 30,- € (danach erfolgt die Abrechnung im ¼-Stunden-Takt)

  • Hausbesuche bei Erstbehandlung, bis 1 Stunde: 60,- € (danach erfolgt die Abrechnung im ¼-Stunden-Takt)

  • Folgebehandlungen und Absprachen über Therapieverläufe, bis zu einer ½ Stunde: 23,- € (danach erfolgt die Abrechnung im ¼-Stunden-Takt)

BARF-Beratung – Diätetik orientiert am natürlichen Beutetier

  • Auswertung der Bedarfsdeckung des bisherigen Futter: 30,- €
  • Ausschlussdiät (Beratung und Betreuung), je nach Aufwand: 70 – 110,- €
  • Rationsberechnung BARF (gesunde Tiere, ohne Betreuung): 25,- €
  • Ausführliche Futterpläne mit Betreuung:
  • ADULT – für gesunde ausgewachsene Tiere: 70,- € Das bekommen Sie: Auswertung Anamnesebogen, einen individuellen Futterplan mit Erläuterungen und Tipps, Betreuungszeitraum acht Wochen nach Planerstellung inkl. einmaliger Plananpassung
  • KRANKHEIT – für kranke und stark übergewichtige Tiere: 110,- €Das bekommen Sie: Auswertung Anamnesebogen, einen individuellen Futterplan mit Erläuterungen und Tipps, Empfehlung von Kräutern und Nahrungsergänzungsmitteln zur ernährungsphysiologischen Unterstützung, Betreuungszeitraum acht Wochen nach Planerstellung inkl. einmaliger Plananpassung
  • PUPPY – für Welpen und Kitten: 180,- € Das bekommen Sie: Auswertung Anamnesebogen, einen individuellen Futterplan mit Erläuterungen und Tipps, Betreuung bis zur Vollendung des 12. Lebensmonat inkl. regelmäßigen Anpassungen
  • JUNIOR – für Jungtiere (ab dem 7. Lebensmonat): 90,- € Das bekommen Sie: Auswertung Anamnesebogen, einen individuellen Futterplan mit Erläuterungen und Tipps, Betreuung bis zur Vollendung des 12. Lebensmonat inkl. regelmäßigen Anpassungen
  • MAMA – für trächtige / laktierende Tiere: 90 – 110,- €  Das bekommen Sie: Auswertung Anamnesebogen, einen individuellen Futterplan mit Erläuterungen und Tipps, ggf. Empfehlung von Kräutern und Nahrungsergänzungsmitteln zur ernährungsphysiologischen Unterstützung, Betreuung bis zum Absetzen der Welpen/Kitten

Folgt ein Futterplan in zeitlichem Zusammenhang (innerhalb 14 Tage) auf eine Futterberatung, erhalten Sie 10% Rabatt auf die Summe aus Beratung und Futterplan.

Ebenso können Sie mich auf einen Rabatt ansprechen, wenn Sie einen Futterplan für mehr als eines Ihrer Tiere benötigen.

Phytotherapie – Traditionelle Kräuterheilkunde

  • Zusammenstellung passender Kräuter, Gabenanleitung, Bezugsquellen (nur nach vorheriger Fallaufnahme): 25,- €

Mykotherapie – Behandlung mit Vitalpilzen

  • Zusammenstellung passender Pilze, Gabenanleitung, Bezugsquellen (nur nach vorheriger Fallaufnahme): 25,- €

TCVM – Traditionelle Chinesische Veterinär-Medizin

  • Erstanamnese/Fallaufnahme, inkl. Auswertung und Therapieplan, Empfehlung von TCM-Kräuterrezepturen (Dauer ca. 1 ½ – 2 Stunden): 120,- €
  • Futterplan unter Berücksichtigung der Energetik der Lebensmittel (nur nach vorheriger TCVM-Fallaufnahme): 25 – 55,- €
  • Akupunktur, bis 1 Stunde: 60,- € (danach erfolgt die Abrechnung im ¼-Stunden-Takt)

Blutegeltherapie – sanfter Aderlass durch blutsaugende Egel

  • Blutegelbehandlung, bis 1 Stunde: 60,- € (danach erfolgt die Abrechnung im ¼-Stunden-Takt)
  • Zuzüglich Blutegel, je Stück: 8 – 12,- €
  • Zuzüglich Verbandsmaterial: nach Aufwand

Die Kosten für eine Blutegelbehandlung sind unterschiedlich, je nach dem, was behandelt werden soll, wie viele Blutegel dafür benötigt werden und wie lange die Sitzung dadurch dauert. Im Schnitt dauert eine Behandlung ca. 1 – 1 ½ Stunden.

ACHTUNG! Seit dem 28.01.2022 fallen Blutegel unter das neue Tierarzneimittelgesetz (TAMG). Dadurch sind Blutegelbehandlungen fortan den Tierärzten vorbehalten oder dürfen durch sonstige Personen nur noch auf Anordnung und mit Rezept des Tierarztes durchgeführt werden.

Ich bin rechtlich dazu verpflichtet Sie darauf aufmerksam zu machen, dass alle von mir angewandten Therapien weder naturwissenschaftlich bewiesen, noch von der Schulmedizin anerkannt sind.